BUCH "CHARITY RATING"

Management, Investition und Finanzierung von Wohltätigkeit

Dan Pallotta provoziert im Video mit seiner These: Unser Denken über Wohltätigkeit ist grundverkehrt. Daher planen wir ein Sammelwerk mit Beiträgen von Autoren aus Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Stiftungen, Family Offices und Spendern, Rechtsanwälten, Beratern und Wissenschaftlern.

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wohltätigkeit gehört zum Menschsein wie sein Selbsterhaltungstrieb. Selbst älteste Funde der Menschheit deuten darauf hin, dass Menschen füreinander sorgten, nicht nur um gemeinsam ihr Überleben zu sichern, sondern auch in selbstloser Aufgabe für den anderen.

Unsere hoch entwickelten Volkswirtschaften haben die Komplexität der Beziehungen zwischen Menschen nicht zuletzt auch durch die globale Vernetzung in eine neue Dimension gebracht. Menschen in Not zeigen sich nicht mehr nur in physischer Nähe, sondern oft auch weitab in fernen Ländern, die uns durch die neuen Kommunikations- und Informationstechnologien so nah gekommen sind wie noch nie zuvor.

Wohltätigkeit kann heute nicht mehr nur darin bestehen, sein Brot mit Hungernden zu teilen. Es geht vielmehr um veranwortungsvollen, nachhaltigen und effizienten Ressourceneinsatz, der einer Investitionsentscheidung nach ESG-Kriterien gleichkommt. Daher müssen auch die Methoden überdacht werden, nach denen über Spenden entschieden wird. Wer sich Erfolgsmaßstäbe setzt und bewusst über die Kriterien zur Auswahl von förderungswürdigen Projekten und Organisationen nachdenkt, erreicht mehr.

Die Auswahl von Charity-Organisationen ist weit davon entfernt, einer exakten Wissenschaft zu folgen. Daher kann es nur unser bescheidener Anspruch sein, die Rolle von Charity in unserer Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren, die Funktionen von Charity-Organisationen in Aufbau und Ablauf aufzuzeigen, Spender mit ihren Zielen und Verhaltensweisen zu skizzieren, Kriterien zur Entscheidung über Spenden aufzulisten und Praxisbeispiele zu geben.

 
Soup Kitchen

BEISPIELE VON SPENDENORGANISATIONEN

Wohltätigkeitsorganisationen in der Praxis, gesellschaftliche Stellung und Bedeutung

 

SINN ODER UNSINN DER SPENDENSIEGEL

Konstruktive Diskussionsbeiträge um verschiedene Ansätze der Beurteilung oder Bewertung von Wohltätigkeit heißen wir willkommen!